Arbeitskreis Geflüchtete

"Der Arbeitskreis Geflüchtete der Kreuzkirche hat das Ziel, das Thema Geflüchtete und Unterstützung bei ihrer Integration in Konstanz  in der Gemeinde lebendig zu halten.  Wir haben Begegnungstage mit Flüchtlingen und Mitgliedern der Gemeinde durchgeführt und sind bei Essen, Musik und geselligem Beisammensein miteinander ins Gespräch gekommen.  Wir laden weiterhin Geflüchtete ein zum jährlichen Sommerfest der Kreuzkirche.  Aus diesen Aktionen haben sich Kontakte und auch Patenschaften zwischen Geflüchteten und Gemeindemitgliedern entwickelt - wichtig sind uns der mitmenschliche Kontakt und Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache.

Auf der jährlichen Mitarbeiterrüste der Kreuzkirche informieren wir über die aktuelle Situation der Geflüchteten in Konstanz und Möglichkeiten für unsere Gemeinde, sich in der Unterstützung zu engagieren.  Wir arbeiten eng mit der ehrenamtliche Flüchtlingshilfsorganisation Save me Konstanz e.V. zusammen.

Wenn Sie im AK Geflüchtete mitmachen möchten, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro.  Wir freuen uns auf neue Mitglieder!"

Regina Bendokat

Aktuelles

Kontaktdaten

Die Teilnahme an einem Gottesdienst oder einer Veranstaltung der Kreuzpfarrei erfordert aufgrund der Coronasituation die Angabe von Kontaktdaten der Teilnehmenden. Gerne können Sie Ihre Kontaktdaten bereits zu Hause in eines der unten aufgeführten Formulare eintragen und zu den Gottesdiensten und Veranstaltungen mitbringen.